» Aktuelles   » Gesundheitshaus   » Leistungen   » HD Kids   » über uns   » Standorte   » Jobs   » Kontakt
 
  » zurück zur Startseite


Leistungen:
» Prothetik
» Orthetik
» Spreizhosen
» Rumpforthesen
» Orthopädieschuhtechnik
» Einlagenversorgung
» Rehabilitation
» Venen-Kompetenzzentrum
» Brustprothetik
» Thermische Verletzungen
» Laufanalyse
» Wirtschaftliche Synergie






Orthopädische Einlagen sind ein Leben lang sinnvoll

Gesundheitshaus Heiden & Dömer verfügt über jahrzehnte lange Erfahrung in der Orthopädieschuhtechnik. Moderne Maschinen und sorgfältig ausgebildetes Fachpersonal stehen auch hier für ein Höchstmaß an Fertigungsqualität.

Orthopädische Einlagen bilden eine Kernkompetenz bei Heiden & Dömer. Sie werden falls erforderlich in enger Absprache mit Ihrem Arzt individuell mit modernster Computertechnik angefertigt. Zu genauen Einlagenanmessung stehen uns die hauseigene computerbasierte Fußdruckmessung und die Laufanalyse zur Verfügung. Aufeinander fein abgestimmte Materialien ermöglichen eine Passform, die unterschiedliche Anforderungen optimal erfüllen kann.

Wozu moderne Einlagen?

Orthopädische Einlagen dienen sowohl therapeutischen als auch präventiven Zielsetzungen. Im Grunde genommen profitiert jeder von einer professionellen Einlagenvesorgung, besonders aber Patienten, Kinder und Sportler. Je nach Ansprüchen können orthopädische Einlagen für den therapeutischen Nutzen, den Alltags-/ oder den Sportbereich hergestellt werden. Die Materialvielfalt erlaubt eine sehr gute Feinabstimmung.

Moderne Diagnostik

Orthopädische Einlagen sind maßgefertigt und werden auf der Basis vorangehender Untersuchungen hergestellt. Heiden & Dömer bietet seinen Kunden eine differenzierte Untersuchungen, die jedoch das Gespräch mit dem Orthopäden nicht ersetzen wollen. Bei krankhaften Beschwerden, besonders bei Fußerkrankungen, ist der Gang zum Arzt unerlässlich.

Als Grundlage für eine erfolgreichen Einsatz von orthopädischen Einlagen stehen uns die elektronische Fußdruckmessung und die Laufanalyse zur Verfügung. Durch ein spezielles Meßsystem werden Druckbelastungen millimetergenau analysiert. So können wir Belastungszonen des Fußes durch Einlagen entlasten und somit das Gangbild optimieren.

Der Erfolg der Einlagenversorgung hängt auch im Wesentlichen von den getragenen Schuhen ab. Die Schuhe müssen die Einlagen in ihrer orthopädischen Funktion ergänzen, um das optimale Ergebnis zu erreichen. Nutzen Sie auch hier die Kompetenz von Heiden & Dömer. Denn wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl des geeigneten Alltags und Sportschuh. In unserem Gesundheitshaus führen wir darüber hinaus eine große Auswahl an FinnComfort- und Semler Schuhen.

Vorteile der Einlagenversorgung

Einlagen sind funktionelle Orthesen zur Korrektur, Stützung oder Bettung von Fußdeformitäten, zur Entlastung oder Lastumverteilung der Fußweichteile, der Bein- oder auch Wirbelsäulengelenke. Sie dienen der Ruhigstellung, Entlastung oder Stützung des Fußes sowie der Korrerktur von Fußdeformitäten.

Grundsätzlich gibt es drei Typen von Einlagen:

1. die korrigierende Einlage

... wird besonders bei Kindern eingesetzt. Die Einlagen üben auf den wachsenden Fuß eine formende Kraft auf und können somit vorhandene Fehlstellungen korrigieren. Indikationen sind etwa der Knick-Plattfuß, der Klumpfuß, der Sichelfuß oder der Spreizfuß.

2. die stützende Einlage

... wird besonders bei Überlastungen des Fußes eingesetzt. Sie fängt die Last ab und führt zu einem möglichst harmonischen Gangbild, mit positiven Folgen auf für das gesamte Muskelsystem, die Gelenke und besonders die Gesundheit der Wirbelsäule. Diese Vorteile kommen jeden zugute, besonder aber Sportlern.

3. die bettende Einlage

... soll schmerzhafte Bezirke des Fußes von Druck entlasten und durch die Bettung der gesamten Fußsohle zu einer gleichmäßigen Druckbelastung führen. Davon profitieren besonders Menschen mit Fehlstellungen, Diabetes mellitus oder Rheuma. Schmerzhafte Druckstellen im Vorfußbereich oder entzündete Zehengelenke können so entlastet werden. Bei Patienten mit Fersensporn ist die Einlage mit einer schaumgummigepolsterten Vertiefung ausgestattet, um eine wohltuende Entlastung zu erreichen.

Die Einlagenversorgung bei Heiden & Dömer umfasst unter anderem:

  • Spezialeinlagen für Patienten mit Fußdeformationen
  • Sensomotorische Einlagen
  • Spezialeinlagen für Sportler
  • Spezialeinlagen für Diabetespatienten
  • Spezialeinlagen für Rheumapattienten
  • Einlagen für ältere Menschen
  • Einlagen für Kinder
 
  copyright by Heiden & Dömer 2017
Impressum